Seitenbereiche
Inhalt

Die perfekte Präsentation Ihrer Kanzlei

Mag. Johann Aglas Marketingexperte für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte

Am hart umkämpften Mandantenmarkt muss man sich positiv von der Konkurrenz abheben. Innovativ und mandantenfreundlich gelingt Ihnen das mit einer attraktiven und serviceorientierten Homepage. Interessante Inhalte und praktische Tipps lassen Ihre Homepage-Besucher immer wieder kommen. (Mag. Johann Aglas)

Was haben Sie heuer im Sommerurlaub vor? Eine Städtereise oder doch Familienurlaub am Meer? Egal wofür Sie sich entscheiden, informieren werden Sie sich im Internet. Man findet ohnehin alles Wissenswerte über das Urlaubsziel im Netz. Zum Beispiel die Homepage eines Hotels, die auf sämtliche Sehenswürdigkeiten verweist oder mit ausführlichen Zimmerbeschreibungen auf Ihre Bedürfnisse eingeht. Wenn Sie auf dieser Homepage gleich Ihre Tagesausflüge planen und ausdrucken können, wird die Entscheidung für dieses Hotel leicht fallen. So ist es auch mit der Homepage einer Steuerberatungskanzlei. Je mehr Zusatznutzen Sie bieten, umso besser betreut fühlt sich der Mandant.

Sorgen Sie für regelmäßige Besuche auf Ihrer Homepage

Ganz oben auf der Liste für eine Homepage stehen vor allem Nutzenorientierung, Usability (Benutzerfreundlichkeit) und Design. Der moderne User, also auch Ihr potenzieller Mandant, bewertet Internetseiten nach bestimmten Kriterien. Die ersten Sekunden entscheiden über Ge- oder Missfallen. Es muss klar sein, worum es hier geht, was hier angeboten wird und was es dem Mandanten bringt hier zu bleiben. Und genau in dieser kurzen Zeitspanne müssen Sie mit Ihrem Angebot und Ihrer Darbietung überzeugen! Wenn Sie auf der Startseite Ihrer Homepage die Überschriften Ihrer aktuellen Steuernews anführen, können Ihre Mandanten durch einen Klick zur vollständigen Originalnachricht gelangen. Noch kundenorientierter können Sie mit einem RSS-Feed agieren. Dabei erhält Ihr Mandant auf seinem Computer eine Meldung, sobald Sie neue Steuernews haben und kann ebenfalls mit einem Klick darauf zugreifen. So werden Ihre News regelmäßig gelesen und die Homepagezugriffe steigern sich. Auch Ihre Fachvorträge bei Veranstaltungen, in Bild und Ton online abrufbar (Podcast), sorgen für mehr Homepage-Besucher und gleichzeitig für Ihre Bekanntheitssteigerung. Ihre neueste Bilanzsoftware können Sie Ihren Mandanten ganz anschaulich anhand eines digitalen Filmes (Screencast) auf Ihrer Webseite erklären. Erschlagen Sie Ihre Mandanten aber nicht mit Informationen und vermeiden Sie eine Überzahl an PDF-Dokumenten. Extra auf das Laden eines PDF-Dokumentes zu warten ist oft ein Grund, Informationen woanders nachzufragen.

Design und Information in Harmonie

Bedenken Sie bei der Planung Ihrer Homepage immer auch den Standpunkt der Mandanten. Eine übersichtliche und strukturierte Menüführung erspart Ihren Homepage-Besuchern eine lange Suche. Schnell und einfach sollen die gewünschten Formulardownloads oder Onlinerechner zu finden sein. Eine Linksammlung auf Ihrer Homepage kann ein Grund dafür sein, dass Sie im Explorer Ihrer Mandanten in den Favoriten vermerkt sind. Bei derzeit etwa 60 Prozent an Internetusern in Deutschland ist das durchaus ein Argument für interessante und aktuelle Links. Die Wartung solcher Links, Ihrer Formulare und Onlinetools können Sie selbst in Angriff nehmen oder bequem über eine professionelle Agentur laufen lassen. Das Design Ihrer Internetpräsenz soll auf jeden Fall zur Kanzlei passen. Egal ob Sie es extravagant, dezent oder flippig mögen. Über- oder untertreiben Sie bei der Darstellung nicht zu sehr. Ein Mandant kommt aufgrund Ihrer Präsentation im Netz zu Ihnen. Wenn er beim Gang durch die Räume Bilder oder Gegenstände, die er dort gesehen hat, auch in natura wieder findet, ist ihm die Kanzlei gleich vertraut.

Betreiben Sie Marketing mit Ihrer Homepage

Eine Homepage dient Ihren Mandanten als Informations- und Serviceplattform. Egal ob Sie spezielle interne Kanzleinews bereitstellen oder über einen aktuellen Pressespiegel verfügen. Je interessanter Ihre Inhalte auf der Homepage, umso regelmäßiger und zahlreicher werden Ihre Mandanten diese auch besuchen. Der Vorteil liegt darin, dass sie die Internetpräsenz schnell und flexibel nutzen können, um mit Ihren bestehenden und potenziellen Mandanten in Kontakt zu kommen. Durch die Verwendung etwa eines Brutto-Netto-Lohnrechners haben Ihre Kunden die gewünschten Informationen schnell und ohne langes telefonieren. Dieser Zusatznutzen ist genau das Thema, über das sich Kollegen, Geschäftspartner oder Unternehmer unterhalten. Und genau das ist es, was Sie mit Ihrer Kanzleipräsentation im Web erreichen sollen: positive Imagebildung und Weiterempfehlung!

Lernen Sie uns kennen!

Wir sind auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen!

Veranstaltungstermine

Weitere Marketingtipps

Erfolg
  beginnt im Kopf!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.