Seitenbereiche
Inhalt

Kleinkram mit Wirkung

Mag. Johann Aglas Marketingexperte für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte

Kugelschreiber, USB-Sticks, Brillenputztücher, kulinarische Leckereien – die Möglichkeiten, mit Geschenken für die eigene Kanzlei zu werben, sind schier grenzenlos. Wer dabei clever vorgeht, kann auch mit kleinen Give-aways viel erreichen.

Werbung wirkt – hört man zumindest immer wieder. Doch worin genau besteht diese Wirkung? Zahlen sich zum Beispiel Investitionen in klassische Werbegeschenke eigentlich aus? Wer sich allein durch das Verteilen von Werbemitteln viele neue Mandanten verspricht, wird enttäuscht sein. Der Nutzen von Werbegeschenken ist gewissermaßen auf einer höheren Ebene angesiedelt. Sie drücken Dank, Aufmerksamkeit und Wertschätzung den Mandanten gegenüber aus. Meist wird das Kanzleidesign nur dezent auf die Werbemittel aufgedruckt. Im Vordergrund stehen der Nutzen für den Mandanten und der symbolische Wert.

Give-aways bei Vorträgen

Bei der Wahl des Werbegeschenks sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man spricht oft von Gimmicks und Give-aways. Letztere werden bei Veranstaltungen ausgeteilt. Sie halten demnächst einen Vortrag für Ihre Mandanten oder Kollegen? Hier würde sich zum Beispiel ein USB-Stick im Kanzleidesign perfekt als Give-away eignen. Er wirkt nämlich nicht nur als Werbeträger für die Kanzlei, sondern hat darüber hinaus die nützliche Zusatzfunktion, dass die Teilnehmer die während des Vortrags auf dem Laptop mitgeschriebenen Notizen gleich darauf abspeichern können. Ebenfalls sehr passend wäre es, wenn Sie Reinigungstücher mit Ihrem Logo verteilen würden, mit denen sofort der Bildschirm gesäubert werden kann.

Womit wir bereits bei einem sehr wichtigen Punkt wären: Dem Nutzen des Werbegeschenks. Der Werbewert erhöht sich nämlich massiv, wenn Sie Ihren Mandanten etwas schenken, dass diese auch wirklich gebrauchen können – und darum auch aufbewahren. Ein Feuerzeug ist vielleicht bei den Rauchern gerne gesehen, wird aber bei Ihren gesundheitsbewussten Mandanten möglicherweise umso schneller im Abfall landen. Je mehr Menschen von dem fraglichen Werbegeschenk profitieren, desto besser für Sie und Ihr Image.

Gimmicks für ein pfiffiges Image

Wer seine Kanzlei bewusst modern und pfiffig positionieren möchte, investiert am besten in sogenannte Gimmicks. Diese sind nämlich um einiges kreativer als klassische Werbemittel. Ein Beispiel: Sie könnten Rubiks Zauberwürfel in einer speziellen Variante produzieren lassen, bei der eine Farbe durch Ihr Kanzleilogo ersetzt ist. Damit erhalten Sie ein ungewöhnliches Geschenk, das mit Sicherheit Aufmerksamkeit erregen wird. Man kann mit diesem Würfel herumspielen und er ist immer wieder eine gute Ablenkung bei einschläfernden Vorträgen.

Achten Sie außerdem auch darauf, was das von Ihnen erwogene Werbegeschenk symbolisiert. Rubiks Zauberwürfel etwa steht für Intelligenz und Konzentration - und damit schmückt sich wohl jede Kanzlei gerne. Ein Feuerzeug indes ist wesentlich negativer behaftet, da es von vielen mit dem Rauchen und dessen schädigenden Folgen in Verbindung gebracht wird.

Besser ankommen wird da höchstwahrscheinlich ein bedruckter Anti-Stress-Ball. Er sagt einerseits aus, dass Ihre Mandanten Stress haben, was wiederum für viel Arbeit und im weiteren Sinne für ein erfolgreich laufendes Unternehmen steht. Andererseits tragen Sie als Steuerberater zum Beispiel durch Übernahme der Lohnbuchhaltung dazu bei, dass der Unternehmer Stress ein Stück weit vermeiden kann.

Keine Streuverluste

Aus Marketingsicht haben Werbegeschenke im Vergleich zu anderen Investitionen im Bereich Werbung wie etwa Zeitungsinseraten gewisse Vorteile. Man kann sie nicht nur sehen, sondern sogar fühlen. Zudem haben sie im Optimalfall einen praktischen Nutzen und einen bleibenden Wert.

Bei Zeitungsanzeigen gibt es Streuverluste, was bei Werbegeschenken durch die meist persönliche Übergabe oder gezielten Postversand nicht der Fall ist. Gerade in der Zeit der digitalen, papierlosen Kommunikation ist es außerdem auch immer wieder ganz schön, mal etwas Handfestes in die Hand zu bekommen. Menschen mögen in aller Regel Geschenke, und Schenken sorgt – egal ob beim Erstgespräch oder als Aufmerksamkeit für langjährige Mandanten – für Sympathie. Insofern wirkt Werbung also wirklich.

Lernen Sie uns kennen!

Wir sind auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen!

Veranstaltungstermine

Weitere Marketingtipps

Jetzt Expertencheck machen!

Wie fit ist Ihre Homepage bei Suchmaschinen, Technik, Darstellung und Bedienung?

Zum Expertencheck

Erfolg
  beginnt im Kopf!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.