Seitenbereiche
Inhalt

Stürmische Zeiten: Digital gewinnt!

Michael Mayr Geschäftsführung

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise stellen Unternehmer und Steuerberater vor große Herausforderungen. Persönlicher Kontakt ist nicht möglich, der Arbeitsalltag ist auf den Kopf gestellt und ohne digitales Homeoffice käme alles zum Stillstand.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise stellen Unternehmer und Steuerberater vor große Herausforderungen. Persönlicher Kontakt ist nicht möglich, der Arbeitsalltag ist auf den Kopf gestellt und ohne digitales Homeoffice käme alles zum Stillstand. Gerade jetzt entdecken wir neue Wege in der Kommunikation und nutzen von einem Tag auf den anderen digitale Technologien, um mit Kunden das Tagesgeschäft abzuwickeln. Mit digitalen Infrastrukturen sind wir in der Lage, weiter zu arbeiten und wirtschaftliche Einbußen bestmöglich zu verhindern. Wer schon vor der Krise auf digitale Prozesse gesetzt hat, profitiert jetzt von eingespielten Strukturen und zählt zu den Gewinnern. Wie profitieren Mandanten, Steuerberater und Mitarbeiter von der Digitalisierung und was sind die ersten Schritte im digitalen Wandlungsprozess?

Welchen Nutzen hat die Digitalisierung in der Krise?

Insbesondere in der aktuellen Krise sichern digitale Abläufe die Vernetzung und Handlungsfähigkeit von Steuerberater und Mandanten. Anträge auf  Kurzarbeit, Förderungen und Corona-Soforthilfen sowie digitales Reporting für Banken oder Investoren werden einfach und schnell digital erstellt. Dringende Steuerfragen der Mandanten werden über Video-Chat beantwortet. Steuerberater mit moderner Internetpräsenz nutzen die kurzen Kommunikationswege über Kanzleiwebsite und Onlineplattformen, um ihre Mandanten jetzt tagesaktuell mit den neuesten News zu versorgen. Vor allem jedoch sind die Onlinebuchführung und der digitale Belegaustausch übers Internet sichergestellt. Digitalisierung sorgt dafür, dass Steuerberater und Mandanten trotz Krise handlungsfähig sind und zu den Ersten gehören, die nach der Pandemie ihre Arbeitsprozesse schnell wieder hochfahren.

Die Digitalisierung sichert Produktivität der Mitarbeiter

Durch die Nutzung digitaler Kanäle haben Kanzleimitarbeiter vom Homeoffice aus immer Zugriff auf Daten und Dokumente. Sie arbeiten trotz Krise und Ausgangsbeschränkungen mit und für die Mandanten effizient weiter – ganz unabhängig davon, wo Mandanten ansässig sind. Dass durch die Digitalisierung auch größere Reichweiten für Steuerberater möglich sind, sorgt für einen enormen Wettbewerbsvorteil. Zusätzlicher Nutzen entsteht für den Steuerberater durch die Auswertung der Klicks auf die Kanzleihomepage. Mit maßgeschneiderten News, Onlinerechnern und Formulardownloads wird der Informationsbedarf der Mandanten erfüllt und gleichzeitig als  Wachstumspotenzial für die Kanzlei genutzt.

Wie nimmt man Mandanten mit in die digitale Zukunft?

Technisch gesehen ist für die Digitalisierung alles verfügbar. Auf Seiten des Steuerberaters braucht es ein überzeugendes Angebot an die Mandanten, bei der Digitalisierung mitzuziehen. Und damit rennen Steuerberater offene Türen ein, denn Unternehmer sind mehrheitlich für die Digitalisierung, brauchen aber die Unterstützung ihres Steuerberaters, der mit ihnen gemeinsam die Infrastruktur aufbaut und Arbeitsprozesse digitalisiert.

So profitieren Sie vom professionellen Digitalisierungspaket

Erklären Sie Ihren Mandaten, wie sie von den Einsparpotenzialen der Digitalisierung profitieren. Zeigen Sie, dass Sie das Wissen für diesen wichtigen Wandlungsprozess haben. Begeistern Sie Ihre Mandanten mit einem packenden Informationsangebot zur Digitalisierung auf Ihrer Kanzleiwebsite. Atikon sorgt für die rasche Umsetzung Ihres professionellen Digitalisierungspakets und unterstützt Sie mit wirksamen Onlinetools sowie aktuellen Inhalten auf Ihren Onlineplattformen. So gewinnen Sie Ihre Mandanten für die Digitalisierung, stärken die Bindung und realisieren Ihre Wachstumsschritte.

Lernen Sie uns kennen!

Wir sind auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen!

Veranstaltungstermine

Weitere Marketingtipps

Liebe Freunde von Atikon, liebe Kundinnen und Kunden!

Liebe Freunde von Atikon, liebe Kundinnen und Kunden!

Das Coronavirus (Covid-19) hat die heimische Wirtschaft erreicht und wirft viele Fragen auf. Wir nehmen die aktuelle, sich schnell verändernde Lage sehr ernst und geben alles, in dieser ungewissen Situation ganz besonders für Sie da zu sein! Unsere Atikonisten sind daher wie gewohnt für Sie erreichbar.

Erfolg
  beginnt im Kopf!

Wir sind ein Great Place to Work! Great Place To Work!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.