Seitenbereiche
Inhalt

Wichtiges Aushängeschild

Mag. Johann Aglas Marketingexperte für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte

Durch eine nutzenorientierte Homepage, top-aktuell und professionell gestaltet, verschaffen Sie sich und Ihren Mandanten einen großen Vorsprung. Dieses hervorragende Marketinginstrument stärkt Ihre Mandantenbindung und verhilft zu vielen Empfehlungen. (Mag. Johann Aglas)

Viele Gründe sprechen heute für einen professionellen Internet-Auftritt einer Steuerkanzlei. Nicht nur wegen der Konkurrenz am Markt, auch die dauerhafte Bindung zu den Mandanten ist wichtig. Oder denken Sie an die Direktanfragen, die Sie und Ihre Mitarbeiter neben dem Tagesgeschäft noch nebenher bearbeiten: Fragen nach Bruttooder Nettoverdienst, Unklarheiten bei der Formalvorschrift für Rechnungen oder Reisekostensätze. Das hält auf und lässt sich auch nicht immer in Rechnung stellen. Nützliche Online-Rechner, Infolisten und Vorlagen auf Ihrer Homepage erleichtern Mandanten und den Kanzleien den Alltag. Professionelle Anbieter passen all diese Tools an Ihr Kanzleidesign an, versehen es mit Ihrem Logo und sorgen für ständig aktuelle Inhalte.

Unabhängig von den Bestandsmandanten, lassen sich auch viele potenzielle Mandanten durch die interessanten Inhalte und praktischen Tipps auf der Kanzlei-Homepage begeistern. Sie kennen das sicher auch aus eigener Erfahrung: Ein guter Internet-Auftritt, etwa im Fall eines Hotels, beschleunigt die Kontaktaufnahme. So ist es auch bei künftigen Mandanten – sie suchen nach einem Steuerberater, und wenn Ihre Leistungen online gut präsentiert sind, kommt es schneller zum Erstkontakt. Noch wichtiger ist es allerdings, dass die gängigen Suchmaschinen Ihren Kanzleiauftritt im Internet finden. Deshalb empfiehlt sich eine Suchmaschinenoptimierung. Eine optimal abgestimmte Programmierung Ihrer Homepage sorgt etwa dafür, dass Ihre Website bei Suchanfragen ganz nach oben wandert.

Homepage als Teil des Marketingkonzepts der Kanzlei

Grundsätzlich ist für den Aufbau und Inhalt Ihrer Kanzlei-Homepage wichtig, dass sie ein wichtiger Teil Ihres Marketingkonzepts ist. Design und Farben sollten sich auf der Website, auf Ihren sonstigen Unterlagen, Formularen oder Türschildern wiederfinden. Zu viele Menüpunkte auf der Website überfordern den Nutzer und seine Orientierung. Das kann dazu führen, dass der Besucher Ihre Seite nicht mehr ansteuert. Deshalb sollte der Aufbau der Website einfach und nachvollziehbar sein, denn die ersten zehn Sekunden auf einer Homepage sind für den Besucher entscheidend. Findet er sich intuitiv zurecht, bleibt er auch.

Um Ihren Mandanten einen erneuten Besuch Ihrer Website zu erleichtern, empfiehlt sich der Einbau eines sogenannten Favoriten-Icon. Dabei handelt es sich um ein kleines grafisches Sinnbild (Favicon), das Sie sehen, wenn Sie eine Website in Ihrem Browser anklicken. Gleich links neben dem Adressfeld des Browsers hat jede Seite im Netz ihr eigenes Favicon. Wird Ihre Kanzlei- Website von Besuchern als Favorit abgespeichert, erscheint in dieser Liste gleichzeitig das Mini-Logo Ihrer Kanzlei.

Das stärkt den Wiedererkennungswert und erleichtert den Weg zu Ihnen ins Netz. Bestücken Sie Ihre Homepage mit verständlich geschriebenen Inhalten, denn Ihre Mandanten sind keine Steuerfachleute. Zu viele Paragraphen oder Fachsprache verwirren eher, als zu informieren. Auch Steuernews lassen sich in einer leicht verständlichen Form in Ihren Web-Auftritt integrieren. Ein komfortabler Service für Mandanten ist auch ein sogenanntes RSS-Feed auf der Homepage. Der Nutzer erhält dadurch automatisch die neuesten Einträge Ihrer Steuernews. Ein Klick auf die Kurzüberschrift genügt, er springt auf die entsprechende Nachricht und kann den vollständigen Artikel lesen.

Abzuraten ist von zu vielen Dokumenten, die sich der Kunde herunterladen soll. Oft fühlt sich der Besucher dadurch erschlagen. Beschränken Sie sich auf wenige PDF-Dokumente und Formulare.

Künftig wird das Internet noch wichtiger werden. Denken Sie an die neuen High-End- Produkte wie Handys, Smartphones (iPhone), Tablets (iPad) oder kleine Laptops, mit denen Mandanten Informationen jederzeit und überall abrufen wollen. Gleichzeitig ist den Nutzern das schnelle Abrufen und die Genauigkeit von Informationen in Zukunft immer wichtiger. Mit einer Homepage, die diese Anforderungen erfüllen kann, stehen Sie nicht nur bei bestehenden Mandanten klar an erster Stelle.

Lernen Sie uns kennen!

Wir sind auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen!

Veranstaltungstermine

Weitere Marketingtipps

Erfolg
  beginnt im Kopf!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.