Seitenbereiche
Inhalt

Zielgruppe finden, Zielgruppe binden

Mag. Bernhard Grassecker Marketingexperte für Steuerberater bei Atikon

Sich auf Zielgruppen zu spezialisieren, bedeutet Einschränkung, das ist Tatsache. Viele Ärzte versuchen eine Spezialisierung innerhalb des Marktes zu umgehen, um weiterhin Patienten aus den verschiedensten Sparten zufriedenzustellen und nichts verändern zu müssen. Und warum? Weil man zu niemandem nein sagen möchte und Veränderungen fürchtet. Wer aber versucht, alle mit der Gießkanne zu erreichen, erreicht in Wahrheit niemanden so wirklich.

Patienten werden immer anspruchsvoller und wählerischer, Dienstleistungen müssen mehr und mehr so gestaltet sein, dass sie den individuellen Anliegen der Patienten entsprechen. Zielgruppenmarketing ist ein absoluter Schlüsselbegriff im Praxismarketing geworden, Massenkompatibilität ist lange nicht mehr zielführend. Viele Ordinationen haben den Schritt gewagt und bereits ihre Nische im System gefunden – und sind damit sehr erfolgreich.

Wer auf seinem Gebiet als Experte auftreten möchte, braucht zu aller erst die nötige Portion Mut. Ist man einmal in den Genuss des Experten-Status gekommen, wird man auf die Vorteile von Zielgruppenmarketing nicht mehr verzichten wollen. Man muss herausfinden, wo die Stärken der Praxis liegen und wer von diesen am meisten profitiert. So können Sie Ihre Patienten gezielt bündeln. Dazu gehört eine aussagekräftige Botschaft, denn ohne die wirken Sie und Ihr Vorhaben nur schwer glaubwürdig. Innerhalb der Praxis sollten die Organisationsstrukturen bestmöglich an das neue Vorhaben angepasst werden, damit die Gegebenheiten für die Veränderung zu Gunsten der Zielgruppe stimmen. Natürlich besteht die Möglichkeit, auch mehrere Zielgruppen zu forcieren. Doch Vorsicht: Verschiedene Schwerpunkte verlangen auch nach unterschiedlichen Botschaften.

Orientierung an den Bedürfnissen

Nur wer seine Zielgruppe genau kennt, weiß auch, wie er sie richtig ansprechen kann. Je besser Ihre Praxis auf die Bedürfnisse der Patienten reagiert, desto größer ist die Chance, diese auch langfristig zu überzeugen.

Regelmäßig erscheinende Werke, speziell auf die Interessen der Zielgruppe zugeschnitten, stellen eine ausgezeichnete Individualisierungsmethode für jeden Arzt dar. Diese sollten auch auf der Homepage der Praxis aktiv beworben werden. Zusätzlich können in der Praxis entsprechende Flyer für jede Zielgruppe zur freien Entnahme aufgelegt werden.

Egal, welche Zielgruppe Sie in Zukunft ansprechen möchten, um erfolgreich zu sein, müssen Sie deren Bedürfnisse wie Ihre Westentasche kennen. Auf diese Weise werden Sie in Ihrer Nische zum absoluten Experten und legen den Grundstein für langfristigen Erfolg. Und wer hält, was er verspricht, wird die Lorbeeren für seine Veränderung weg von der Masse hin zur Individualisierung bald ernten dürfen.

Lernen Sie uns kennen!

Wir sind auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Lernen Sie uns in einem persönlichen Gespräch kennen!

Veranstaltungstermine

Weitere Marketingtipps

Jetzt Expertencheck machen!

Wie fit ist Ihre Homepage bei Suchmaschinen, Technik, Darstellung und Bedienung?

Zum Expertencheck

Erfolg
  beginnt im Kopf!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.